Home   Kontakt   Impressum   Disclaimer   Datenschutzerklärung   AGBs
Unternehmen
Warum Lüftung?
Gesundheit
Allergien
Wohngifte
Behaglichkeit
Luftqualität
Wirtschaftlichkeit
Rechtsgrundlage
Grundlagen
10 gute Gründe
Lüftungssysteme
Lüftungsanlagen
Zuluftventile
Kontrollierte Lüftung für ein gesundes und angenehmes Raumklima




geringe Schadstoffbelastung
kein Schimmel
keine schlechten Gerüche
niedrige CO2 Werte
geringe Pollenbelastung
Wir halten uns bis zu 80 % unseres Lebens in geschlossenen Räumen auf, deren Luft zum Teil stark belastet ist. Wohngifte wie Klebemittel von Teppichen und Möbeln, Mikroorganismen, Schimmelsporen und hohe Konzentrationen von CO2 können Gesundheit und Wohlbefinden erheblich beeinflussen.

Eine dichte Bauweise von Gebäuden, wie sie aus energetischen Gründen jetzt Pflicht ist, verschärft das Problem, da der notwendige Luftaustausch nicht mehr allein durch Fensterlüftung zu erreichen ist.

Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, allergische Reaktionen und sogar Krankheiten können durch unzureichende Lüftung ausgelöst werden.

Den Zeitaufwand, Zugerscheinungen, Pollen- und Abgasbelastung sowie Energieverluste, die durch eine Fensterlüftung entstehen, kann man sich durch den Einbau einer Lüftungsanlage sparen.

Mit einer kontrollierten Lüftung werden Schadstoffe und Feuchtigkeit ständig abgeführt – Voraussetzung für ein gesundes und hygienisches Raumklima!